Über Climonomics

Die Jugendklimakonferenz Frankfurt findet am 25.10.2019 am Uni-Campus Bockenheim statt. Es kommen voraussichtlich knapp 300 Schüler*innen zusammen, um gemeinsam in einem nachgestellten EU-Parlament über aktuelle Klimafragen zu diskutieren. Im Anschluss daran sollen zudem lokale, europaweite und globale Handlungspläne entwickelt werden, welche dann an die Stadt Frankfurt weitergegeben werden können.

Die Situation spitzt sich momentan zu. Die ganze Welt schaut erschrocken auf die verheerenden Brände in Südamerika. Der Amazonas brennt und das hat Konsequenzen für das Klima. Aber nicht nur der Amazonas brennt. Auch in Sibirien wüten Feuer, Teile von Angola, Kanada und British Columbia stehen in Flammen und  es gibt in vielen anderen Ländern der Erde kleinere Brände, die regulär zu dieser Jahreszeit nicht in dem Ausmaß auftreten sollten. Schaut man sich auf globalforestwatch.org an, wo es überall brennt, scheint praktisch die ganze Welt in Flammen zu stehen. Aber warum ist das so? Inwieweit ist dies normal und warum ist es in vielen  Fällen nicht mehr normal? Und welche Auswirkung hat dies auf das Klima? Eine ausführliche, aber leicht verständliche Erklärung und Einführung zum Thema Waldbrände findet ihr unter https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2019-08/waldbraende-trockenheit-amazonas-klimawandel-abholzung-brasilien-indonesien#wieso-ist-es-besonders-schlimm-wenn-regenwald-brennt

Die Klimakonferenz wurde einberufen, um über die aktuellen Klimaprobleme zu sprechen und Lösungen für die Zukunft zu finden. Um konstruktive und gute Argumente vorzubringen, müsst ihr euch auf zuverlässige Quellen, Zahlen und Fakten stützen. Ihr solltet also zu wahren Experten in eurem Feld werden, um zu überzeugen! Deshalb möchten wir euch allgemeine Fakten, Artikel und Videos zur Verfügung stellen, welche Informationen über den Klimawandel und die aktuellen Geschehnisse liefern. Zudem werdet ihr für die Konferenz einer bestimmten Position zugeteilt, welche ihr an dem Tag vertreten sollt. Diese wird euch vorab mitgeteilt und ihr könnt euch so gezielt auf diese Rolle vorbereiten, indem ihr die Links und Informationen eurer Rolle durchlest. Natürlich könnt ihr euch auch schon mal einen Überblick darüber verschaffen, welche Akteure sonst noch auf der Konferenz vertreten sind und wie deren Meinung in der Klimapolitik ist. Klingt nach viel Arbeit? Ist es auch! Aber die Mühe lohnt sich definitiv, denn Ziel des Tages ist es, dass wir nach der Konferenz in Gruppen Lösungen und Handlungspläne erstellen, welche am Ende auch tatsächlich dem Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt überreicht werden sollen. Zusätzlich wird das Presseteam dafür sorgen, dass die Öffentlichkeit unsere Klimakonferenz verfolgen kann und im Radio und in der Zeitung darüber berichtet wird. Somit könnt ihr direkt Einfluss nehmen und aktiv die Zukunft mitgestalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: